Ab sofort bieten die Kinderbetreuungseinrichtungen (Kitas und Horte), laut 9. Eindämmungsverordnung, nur noch Notbetreuung an

Die Kinderbetreuungseinrichtungen (Kitas und Horte) bieten laut 9. Eindämmungsverordnung ab sofort nur noch eine Notbetreuung an. Für die Tage von Mittwoch, 16.Dezember 2020, bis zum Ende dieser Woche gilt dabei eine Übergangsphase. Hier können alle Eltern für ihre Kinder die Betreuung in Anspruch nehmen, wenn es sich familiär und beruflich nicht anders regeln lässt. Besondere Nachweise sind für diese Tage nicht erforderlich.

Am Montag, 21. Dezember 2020, gilt für alle Kitas und Horte die Regel: Notbetreuung kann nur in Anspruch genommen werden, wenn mindestens ein Elternteil in einem systemrelevanten Bereich beschäftigt ist. Die Abgabe einer Arbeitgeber-Bescheinigung ist dafür erforderlich.

Die Schließzeiten unserer Einrichtungen vom 24.12.2020 bis 31.12.2020 gelten nach wie vor.

Das entsprechende Formular kann hier heruntergeladen und ausgefüllt zu unserem Sozialamt geschickt bzw. in den Einrichtungen abgegeben werden.