Eingeschränkter Regelbetrieb in den Kindertageseinrichtungen

Eingeschränkter Regelbetrieb in den Kindertageseinrichtungen des Landes Sachsen-Anhalt.

Am 01. März 2021 wird der Betrieb in den Kindertageseinrichtungen und Tagespflegestellen für Kinder unter eingeschränkten Bedingungen gemäß der Regelungen der 9. SARS-CoV-2-EindV-4 aufgenommen.

Die Empfehlungen zu Hygienemaßnahmen und pädagogischen Maßnahmen in der jeweils geltenden Fassung sind zu beachten.

Eine schriftliche Eigenerklärung ist durch die Eltern vor Beginn der Betreuung nach dem 28. Februar 2021 einmalig abzugeben. Den Vordruck dafür finden Sie hier.