Corona-Schutzimpfung in der Verbandsgemeinde Seehausen (Altmark) am 14.04.2021

Für alle Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Seehausen (Altmark), die das 80. Lebensjahr vollendet haben und älter sind, organisiert der Landkreis Stendal und die Verbandsgemeinde Seehausen (Altmark) eine Schutzimpfung gegen Covid 19 am 14.04.2021.

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Es wurden am 12.03.2021 alle Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Seehausen, die am 14.04.2021 mindestens 80 Jahre alt sind von uns angeschrieben.

Der Termin für Ihre 1.Impfung ist der 14.04.2021 in der Wischelandhalle in der Hansestadt Seehausen (Altmark). Mit der Absprache des Erst-Termins wird Ihnen auch Ihre Impfzeit für die Zweit-Impfung am 19.05.2021 mitgeteilt.

Zur Terminvergabe rufen Sie bitte die im Anschreiben enthaltenen Rufnummern an, um Ihre persönliche Uhrzeit abzusprechen und festzulegen. Sollten Sie von uns kein Anschreiben bis zum 24.03.2021 erhalten haben, wenden sie sich bitte vertrauensvoll unter der 039386/982-37 oder unter der 039386/982-44.

Nach dem Telefonat erhalten Sie von uns in den nächsten Tagen eine schriftliche Terminbestätigung.

Für diese Impfaktion gibt es keine Ausweichtermine.

Sollten Sie an dem Tag verhindert sein, steht Ihnen die 116 117 für Ihre Terminvereinbarung zur Verfügung.