Ausbau Kleinholzhausener Straße (Kirschweg)

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Hansestadt Seehausen (Altmark) beabsichtigt die "Kleinholzhausener Straße" (Kirschweg) auszubauen. Beabsichtigter Baustart ist Anfang April 2022. Eine Befahrung der Straße ist während der Bauzeit nicht möglich. Die Bewirtschafter der anliegenden Flächen und die Anwohner haben mit Einschränkungen zu rechnen. Entsprechende Umleitungsstrecken werden ausgewiesen.

Der Bund fördert dieses Projekt aus Bundesmitteln nach dem Gesetz zur Errichtung eines Sondervermögens "Aufbauhilfe" - Hochwasser 2013 (Aufbauhilfefonds-Errichtungsgesetz).

Für Rückfragen steht Ihnen das Bauamt (Frau Prycia) unter 039386/982-64 zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis.