Blaulichtmuseum Beuster

Im Blaulichtmuseum gibt es eine umfangreiche Sammlung historischer DDR-Fahrzeuge von Polizei, Feuerwehr, Rettung, Militär, Zivil und Landwirtschaft zu bestaunen. Außerdem Fahrzeuge der ehemaligen NVA, der sowjetischen Streitkräfte, sowie der früheren DDR-Regierung. Aber auch andere historische Dinge wie eine alte Schmiede, Dampfmaschine, Mobilsäge, Schneemobil und alte Landtechnik gehören zur einzigartigen Sammlung des Blaulichtmuseums. In einem original „Konsum“ aus DDR-Zeiten kann man in einer enormen Vielzahl an originalen Ostprodukten der damaligen Zeit stöbern – Staunen, Schmunzeln und Erinnern garantiert … Tauchen Sie ein in die Ost-Romantik vergangener Tage! Gerne begleiten die Museums-Macher Sie auf einem Rundgang und beantworten Ihre Fragen zu den Exponaten. Vor allem das jährliche Museumsfest in den Sommerferien ist ein Spaß für die ganze Familie – inklusive Fahrt mit der historischen Feldbahn. Hier leuchten Kinderaugen und Liebhaberherzen schlagen höher !

Blaulichtmuseum Beuster
Blaulichtmuseum Beuster e.V. | Am Burggraben 1
39615 Hansestadt Seehausen (Altmark) OT Beuster
Telefon 039397 97444 | blaulichtmuseum-beuster@t-online.de | www.blaulichtmuseum-beuster.de
Ansprechpartner: Ralf von Hagen

Hinfinden:
Aus Richtung Seehausen kommend am Ortseingang Beuster links abbiegen.

Öffnungszeiten:
November bis April: Mo – Fr 10 – 16 Uhr | Mai bis Oktober: täglich 10 – 16 Uhr | in der jährlichenMuseumswoche täglich 10 – 18 Uhr | an gesetzlichen Feiertagen außer Himmelfahrt sowie zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen | andere Termine nach Absprache

Eintritt:
Erwachsene € 4,- EUR | Jugendliche 12 bis 18 Jahre € 2,- | Kinder unter 12 Jahre frei

Führungen:
Eine kurze Führung ist im Eintritt enthalten. Längere oder spezielle Führungen bitte anfragen:
Ralf von Hagen | Telefon 039397 97444 | blaulichtmuseum-beuster@t-online.de


Alle hier gezeigten Fotos wurden mit freundlicher Genehmigung der Akteure veröffentlicht.

Veranstaltung

Seite 1 von 1 1

26. Mai. 2019 - 26. Mai. 2020

4 Einträge gefunden

02. Mai. 2019

Rathaus der Hansestadt Seehausen

An der Grenze erschossen. Erinnerung an dieTodesopfer des DDR-Grenzregimes in Sachsen-Anhalt

30. Mai. 2019

Kirche in Wahrenberg

Himmelfahrtgottesdienst an der Elbe

30. Mai. 2019

Wahrenberg auf dem Elbdeich ab 10.00 Uhr

Bauernmarkt zu Himmelfahrt

30. Mai. 2019

Backhaus an der Kirche in Wanzer ab 14.00 Uhr

Backtag am Herrentag

Seite 1 von 1 1

>>> zur Kalenderübersicht