Turmuhrenmuseum Seehausen

Seit Hunderten von Jahren geben sie den Menschen Orientierung, teilen die Tagesabläufe ein und helfen, zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein: die Turmuhren. Große Zifferblätter und ihre Zeiger sind ein gewohnter Anblick - was sich hinter ihnen verbirgt, wissen aber die wenigsten Menschen. Kleine und große mechanische Uhrwerke, die mit enormer Präzision und Zuverlässigkeit schon seit Jahrhunderten die richtige Zeit auf das Zifferblatt bringen. Diese wunderbaren mechanischen Kunstwerke stellen ein wertvolles Kulturgut dar, das in Vergessenheit zu geraten droht: Kleine, elektrisch angetriebene und funkgesteuerte Uhrwerke übernehmen heute zunehmend ihre Aufgabe. Der Turmuhrenverein engagiert sich dafür, diese schönen alten Zeitmesser zu erhalten, herzurichten und in einem lebendigen Museum zu präsentieren. Alle ausgestellten Uhrwerke werden in Betrieb gezeigt. Sie erleben hautnah deren besondere Ausstrahlung, das gleichmäßige Schwingen des Pendels, das klassische Tick-Tack-Geräusch, das exakte Ineinandergreifen von Zahnrädern. Die Sammlung von Turmuhrwerken wird ergänzt durch zahlreiche Raritäten und Kuriositäten.

Turmuhrenmuseum Seehausen
Turmuhrenverein Seehausen/Altmark e.V.
Mühlenstraße 48 | 39615 Seehausen (Altmark) | Telefon 039386 79980 | www.turmuhrenmuseum-seehausen.de
Ansprechpartner: Uhrmachermeister Günther Haut

Hinfinden:
Im Stadtkern in der Mühlenstraße 48, durch das große Tor in den Museumshof.

Öffnungszeiten:
samstags 10 – 12 und 14 – 16 Uhr | sonntags 14 – 16 Uhr | und nach Vereinbarung

Eintritt:
Erwachsene € 2,- | Jugendliche ab 14 Jahren € 1,-
mit Führung + € 1,- | das Museum ist barrierefrei

Führungen:
für Gruppen ab 6 Personen | ca. 45 – 60 Minuten
Uhrmachermeister Günther Haut | Am Markt 2 | 39615 Hansestadt Seehausen (Altmark) | Telefon 039386 51006 | uhren-haut@web.de


Alle hier gezeigten Fotos wurden mit freundlicher Genehmigung der Akteure veröffentlicht.

Veranstaltung

Seite 1 von 1 1

17. Okt. 2018 - 17. Okt. 2019

4 Einträge gefunden

20. Okt. 2018

Postplatz Seehausen. Beginn 19:00 Uhr

Musik für den Frieden

02. Nov. 2018

Gemeindezentrum Arendsee. Beginn: 19:30 Uhr

Konzert am Flügel

10. Nov. 2018

Feuerwehrgerätehaus. Beginn:17:00 Uhr

Martinsfeuer in Wanzer

16. Nov. 2018

Mehrzweckraum der Feuerwehr Wanzer. Beginn:19:00 Uhr

11. Musikalisch- literarischer Abend mit dem Club altmärkische Autoren

Seite 1 von 1 1

>>> zur Kalenderübersicht