Biosphärenreservat Mittelelbe

Die nordöstliche Hälfte der Verbandsgemeinde Seehausen entlang des Aland und der Elbe ist Teil des Biosphärenreservats Mittelelbe, das bereits teilweise 1979 als eines der ersten deutschen Biosphärenreservate ausgewiesen wurde. Heute gehört es zum länderübergreifenden UNESCO Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe. Biosphärenreservate sind Modellregionen für nachhaltige Entwicklung und bilden ein weltweites Netz global repräsentativer Ökosysteme.

Veranstaltung

Seite 1 von 1 1

22. Feb. 2019 - 22. Feb. 2020

4 Einträge gefunden

23. Feb. 2019

Wischelandhalle Seehausen

"Karneval"

24. Feb. 2019

Gaststätte Schulz, Beginn 10.00 Uhr

Kirchspielfrühstück in Groß Garz

02. Mär. 2019

Dorfgemeinschaftshaus Krüden, Beginn: 18.00 Uhr

Skat- und Romme-Abend des Fördervereins Romanische Kirchen Krüden/Vielbaum e. V.

03. Mär. 2019

Tulpensonntagsumzug durch die Seehäuser Innenstadt

Seite 1 von 1 1

>>> zur Kalenderübersicht