Heiraten in der Salzkirche der Hansestadt Seehausen (Altmark)

 

Heiraten in der Salzkirche

  • Termine mit der Stadtinformation sowie mit dem Standesamt abstimmen
  • Nutzungsgebühr ist bei der Stadtinformation zu entrichten
  • Aufschlag beim Standesamt: 30,00 €
  • Herrichten der Salzkirche erfolgt durch die Nutzer  

Notwendige Unterlagen zur Anmeldung der Eheschließung

  • Vollmacht, wenn nur ein Verlobter die Anmeldung vornimmt
  • jeweils eine beglaubigte Abschrift aus dem Geburtsregister (erhält man beim Standesamt des Geburtsortes: 10,00 €)
  • jeweils einen gültigen Personalausweis oder Reisepass wenn die Trauung nicht am Wohnsitz stattfindet,
  • jeweils eine Aufenthaltsbescheinigung (erhält man bei der Meldebehörde: 8,00 €)
  • Eheurkunde und rechtskräftiges Scheidungsurteil, wenn einer oder beide schon verheiratet waren
  • Eheurkunde und Sterbeurkunde, wenn einer oder beide verwitwet sind
  • Geburtsurkunde gemeinsamer Kinder  

Heiraten im Rathaus der Hansestadt Seehausen (Altmark)

 

Trauzimmer Rathaus Hansestadt Seehausen (Altmark)

 

Platz für max. 30 (inkl. Brautpaar und Trauzeugen) zu den Öffnungszeiten sowie nach Absprache

Veranstaltung

Seite 1 von 1 1

22. Feb. 2019 - 22. Feb. 2020

4 Einträge gefunden

23. Feb. 2019

Wischelandhalle Seehausen

"Karneval"

24. Feb. 2019

Gaststätte Schulz, Beginn 10.00 Uhr

Kirchspielfrühstück in Groß Garz

02. Mär. 2019

Dorfgemeinschaftshaus Krüden, Beginn: 18.00 Uhr

Skat- und Romme-Abend des Fördervereins Romanische Kirchen Krüden/Vielbaum e. V.

03. Mär. 2019

Tulpensonntagsumzug durch die Seehäuser Innenstadt

Seite 1 von 1 1

>>> zur Kalenderübersicht