Wasserwehr der Verbandsgemeinde Seehausen (Altmark)

Gemäß § 14 des Wassergesetzes für das Land Sachsen-Anhalt (WG LSA) haben Gemeinden, die erfahrungsgemäß von Hochwasser- und Eisgefahr bedroht sind, dafür zu sorgen, dass ein Wach- und Hilfsdienst für Wassergefahr (Wasserwehr) eingerichtet wird. Die Verpflichtung zur Einrichtung einer Wasserwehr obliegt den Gemeinden als Aufgabe des übertragenen Wirkungskreises im Sinne des § 6 des Kommunalverfassungsgesetzes (KVG LSA).

Die Wasserwehr unterstützt im Erstfall die zuständige Behörde, wenn durch Hochwasser, Eisgang und andere Ereignisse Anlagen oder Einrichtungen des Hochwasserschutzes oder Überschwemmungsgebieten Gefahren drohen (Wassergefahr) oder bereits eingetreten sind.
Leiter der Wasserwehr ist Horst Sandmann, 1. Stellvertreter Roland Müller, 2. Stellvertreter Manfred Richter.

 

Veranstaltung

Seite 1 von 1 1

22. Apr. 2019 - 22. Apr. 2020

4 Einträge gefunden

27. Apr. 2019

St. Nikolaus-Kirche Beuster

Austellungseröffnung: "Zwischen Altmark und Avignon"

30. Apr. 2019

Sportplatz/Spielplatz 17.00 Uhr

Maifeuer mit Live Band in Geestgottberg

30. Apr. 2019

Spiel und Festplatz, Beginn:18:00 Uhr

Walpurgisnacht in Heiligenfelde- mit den Hexen vom Heiligenfelde

30. Apr. 2019

Festgelände am Umfluter , Beginn: 19:00 Uhr

" Tanz in den Mai" mit Maifeuer in der Hansestadt Seehausen

Seite 1 von 1 1

>>> zur Kalenderübersicht