Gemeinde Aland

Die Gemeinde Aland wurde am 01. Januar 2010 aus den ehemals selbstständigen Gemeinden Aulosen, Krüden, Pollitz und Wanzer gebildet. Am 1. September 2010 wurde noch die Gemeinde Wahrenberg eingemeindet.

Die Gemeinde Aland hat derzeit 1.475 Einwohner. Die Gesamtfläche der Gemeinde beträgt ca. 92,28 km², daraus ergibt sich eine Bevölkerungsdichte von 16 Einwohner je km².

Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Aulosen, Krüden, Pollitz, Scharpenhufe, Vielbaum, Voßhof, Wahrenberg und Wanzer.


Bürgermeister
Hans-Joachim Hildebrandt
Fichtenweg 4
OT Krüden
39615 Aland
Telefon 039386 52923

Sprechzeiten im Gemeindehaus Krüden
nach telefonischer Vereinbarung

Ämter
• Bürgermeister Gemeinde Aland

Mitgliedschaft in politischen Gremien
• Gemeinderat Aland
• Haupt- und Finanzausschuss Gemeinde Aland
• Vorsitzender des Verbandsgemeinderates
• Haupt- und Finanzausschuss der Verbandsgemeinde

Stellvertretender Bürgermeister
André Solloch
Hauptstraße 17
OT Pollitz
39615 Aland

Ämter
• Stellvertretender Bürgermeister Gemeinde Aland

Mitgliedschaft in politischen Gremien
• Gemeinderat Aland
• Haupt- und Finanzausschuss Gemeinde Aland