Lage und Verkehrsanbindung Verbandsgemeinde Seehausen (Altmark)

Die Verbandsgemeinde Seehausen (Altmark) befindet sich im äußersten Norden von Sachsen-Anhalt an der Landesgrenze zu Brandenburg und Niedersachsen. Sie hat dabei eine direkte Anbindung zur Bundesstraße 189 (B 189) sowie der Bundesstraße 190 (B190) und der Landesstraße 2 (L 2).

Bundestraße 189 (B 189) Magdeburg - Schwerin

Die B 189 durchläuft die Verbandsgemeinde Seehausen (Altmark) von Norden (Landesgrenze Brandenburg) nach Süden. Von ihr aus sind die Städte Osterburg, Stendal, Magdeburg und Wittenberge zu erreichen.

- Osterburg: Entfernung 15 Kilometer (Fahrzeit: ca. 15 Minuten)

- Stendal: Entfernung 35 Kilometer (Fahrzeit: ca. 35 Minuten)

- Magdeburg: Entfernung 104 Kilometer (Fahrzeit: ca. 90 Minuten)

- Wittenberge: Entfernung 16 Kilometer (Fahrzeit: ca. 17 Minuten)

Bundesstraße 190 (B 190) Seehausen - Salzwedel

Die Bundesstraße 190 (B 189) verbindet die Städte Salzwedel und Seehausen sowie die Bundestraßen 71 und 189.

- Salzwedel: Entfernung 42 Kilometer (Fahrzeit: ca. 37 Minuten)

- Arendsee: Entfernung 19 Kilometer (Fahrzeit: ca. 18 Minuten)

Landesstraße 2 (L 2) Aulosen - Warnau

Die Landestraße 2 (L 2) führt von Ost nach West und verbindet die Orte Warnau und Aulosen. Auf der Strecke liegen die Städte Seehausen und Havelberg. Von Aulosen kann über die Landestraße 1 (L 1) die Stadt Arendsee sowie das Bundesland Niedersachsen erreicht werden. Die nächste große Stadt ist dabei Gartow sowie Schnackenburg mit dem Grenzlandmuseum.

- Havelberg: Entfernung 29 Kilometer (Fahrzeit: ca. 50 Minuten (mit Fährstrecke))

- Gartow: Entfernung 31 Kilometer (Fahrzeit: ca. 33 Minuten)

- Schnackenburg: Entfernung 27 Kilometer Fahrzeit: ca. 30 Minuten)

Autobahn - A 14

Die Nordverlängerung der A 14 von Magdeburg über Wittenberge nach Schwerin ist eines der bedeutendsten neuen Straßenbauprojekte in Sachsen-Anhalt. Sie soll den nordöstlichen Verkehrsraum besser erschließen und die wirtschaftliche Entwicklung im Norden des Landes positiv unterstützen. Die Autobahn soll in Zukunft auch durch die Verbandsgemeinde Seehausen (Altmark) verlaufen und hier eine bessere wirtschaftliche Entwicklung bewirken. Dabei sind Anschlussstellen in Seehausen und Vielbaum geplant.

Bahnanbindung

Ein Bahnhof befindet sich nur noch in Seehausen, auf der Strecke Magdeburg – Wittenberge.

Bis nach Wittenberge beträgt die Fahrzeit ca. 10 Minuten.

Von Wittenberge aus sind die Großstädte Berlin und Hamburg gut zu erreichen.

  • Berlin - Fahrzeit: ICE ca. 50 min; RE ca. 1 Stunde 20 Minuten
  • Hamburg-Fahrzeit: ICE ca. 60 min; RE ca. 2 Stunden 45 Minuten

Die Landeshauptstadt Magdeburg kann mit der Bahn innerhalb von 75 Minuten erreicht werden. Von dort aus hat man Verbindungen in allen Richtungen.

Der Hauptbahnhof Stendal kann in einer Fahrzeit von ca. 30 Minuten erreicht werden. Auch hier hat man Anbindungen in alle Richtungen.

Gewerbegebiet Hansestadt Seehausen (Altmark)

Das Gewerbe-/Industriegebiet (GI) der Hansestadt Seehausen (Altmark) befindet sich direkt neben der Bundesstraße 189 (B 189) und der Landesstraße 2 (L2). Die Trasse der künftigen BAB 14 wird dem Verlauf der B 189 entsprechen, sodass das GI attraktiv direkt neben der Autobahn im Kreuzungsgebiet BAB 14 und B 190n liegt.

Gewerbegebiet Hansestadt Seehausen (Altmark) auf einer größeren Karte anzeigen

Veranstaltung

Seite 1 von 1 1

12. Dez. 2018 - 12. Dez. 2019

4 Einträge gefunden

12. Dez. 2018

Ort: Backstube Deichbäckerei Buchholz. Beginn:15:00 Uhr

Wunschkonzert zum Mitsingen für Senioren

13. Dez. 2018

Ort: Foyer der Wischelandhalle. Beginn:14:00 Uhr

Seniorenweihnachtsfeier

15. Dez. 2018

Ort: An der alten Schmiede. Beginn: 14:00 Uhr

Weihnachtsmarkt in Beuster

15. Dez. 2018

Ort: In der Festscheune. Beginn: 15:00 Uhr

Weihnachtsspektakel in Pollitz

Seite 1 von 1 1

>>> zur Kalenderübersicht